Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zur�ck zur Startseite
Schrift verkleinernSchrift zur�cksetzenSchrift vergr��ern

Erweitert »



Christoph Andriessens
Christoph Andriessens
Dr.-Ing.
Professor
Hauptgeb�ude

Vorlesungen

Lehrveranstaltungen (LSF-Link)
Das Modul führt in Netzwerke ein und vermittelt auf dieser Grundlage Funktionsweise und Aufbau des Internet unter Berücksichtigung seiner wichtigsten Dienste und Protokolle.

Software Engineering befasst sich mit Entwicklung und Anwendung von Prinzipien, Methoden und Werkzeugen zur Spezifikation, zum Entwurf, zur Implementierung, zur Qualitätssicherung, zur Dokumentation, zum Betrieb und zur Wartung von großen Softwaresystemen. Ziel der Veranstaltung ist es, entlang der zentralen Tätigkeiten zur Entwicklung und zum Management von Softwaresystemen einen Überblick über diese Prinzipien, Methoden und Werkzeuge zu geben. Die Vorlesung Software Engineering soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, die Vorgehensweisen und Hilfsmittel im Bereich des Software Engineerings in den verschiedenen Phasen der Softwareentwicklung einschätzen und prinzipiell anwenden zu können.

Vertiefung der in der Vorlesung Software-Engineering kennengelernten Methoden und Verfahren anhand eines zweistufigen Modells: Zunächst wird in kleinen Anwendungen individuell vertieft. In einer zweiten Phase wird Software Engineering anhand eines Projektes im Team betrieben. Neben der Vertiefung technischer Fähigkeiten (Objektorientiertes Design, Unit Testing, u.a.) ist der Erwerb von Softskills eines professionellen Software-Engineers ein wichtiges Ziel der Veranstaltung. Nach der Veranstaltung sollen die Teilnehmer in der Lage sein, kleinere Projekte selbstständig mit gutem Engineering-Niveau zu planen, zu bearbeiten und sich selbstsicher in größeren (agilen) Softwareprojekten bewegen. In größeren Projekten sollen Sie anspruchsvolle Teilaufgaben entsprechend qualifiziert bearbeiten können.