Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zur�ck zur Startseite
Schrift verkleinernSchrift zur�cksetzenSchrift vergr��ern

Erweitert »



Jürgen Graef
M.A.
Professor
Hauptgeb�ude

Vorlesungen

Lehrveranstaltungen (LSF-Link)
Bitte Angaben unter "Termin" irgnorieren. Aus techn. Gründen muss hier irgend etwas angegeben werden.

Die Studierenden besitzen ein Verständnis über die Funktionalität und das Zusammenspiel der elementaren Techniken des Web Die Studierenden beherrschen die Implementierung und Gestaltung einfacher statischer Webseiten

Die Studierenden ergänzen ihre Kenntnisse über die Organisation des Studiums; sie lernen sich gegenseitig kennen und bilden Lerngruppen.

Die Studierenden kennen die Grundprinzipien von Physical Computing und Embedded Systems. Sie verstehen die elementaren Zusammenhänge der Elektronik wie Spannung, Strom und Widerstand etc. Sie können einfache interaktive Objekte konzipieren, gestalten und darüber reflektieren.

Erfolgreiche Softwareprodukte und interaktive Systeme haben in der Regel eines gemeinsam: sie lassen sich gut und einfach bedienen und es macht Spaß mit Ihnen zu arbeiten. Sie zeichnen sich durch eine gute Usability (Gebrauchstauglichkeit) aus. Aber wie kann man diese erreichen? Wie kann man Software so gestalten, dass sie Arbeitsprozesse optimal unterstützt und zugleich nutzerfreundlich ist? Die Veranstaltung stellt den gängigsten Prozess zur Gestaltung gebrauchstauglicher Systeme nach DIN EN ISO 9241-210 vor und geht auf die wichtigsten Merkmale guter Usability ein. In einem praktischen Semesterprojekt durchlaufen die Studierenden bei der Optimierung einer bestehenden Software (die im besten Fall an der Hochschule entstanden und im Einsatz ist) den kompletten Prozess und werden so mit den einzelnen Prozessschritten und Methoden vertraut.

Grundlagenvermittlung der Software-Tools Adobe Illustrator, Photoshop und InDesign Selbsständiges, termingetreues Arbeiten an Projekten, Abhalten von kleinen Vorträgen/Präsentationen, dadurch Grundlagenvermittlung von Begriffen aus Online und Print Illustrator: Umgang mit Vektoren, Erstellung einer technischen Zeichnung Photoshop: Verständnis für Pixel und Animationen, Erstellung eines Avatars und einer kurzen Animation InDesign: Verständnis für Raster und Satzspiegel, Erstellung einer Doppelseite aus einem Prospekt