Hochschule Ravensburg-Weingarten | Zur�ck zur Startseite
Schrift verkleinernSchrift zur�cksetzenSchrift vergr��ern

Erweitert »



Öffentlichkeitsarbeit
und Wissenschaftskommunikation

Aktuelles

« Zurück
25-jähriges Dienstjubiläum

Margit Eberbach-Kollmus wird geehrt


Ein Blumenstrauß und die Dankesurkunde des Landes Baden-Württemberg für 25 Jahre Hochschule Ravensburg-Weingarten: Hochschulrektor Prof. Dr. Thomas Spägele (links) und der Kanzler Henning Rudewig gratulierten gemeinsam Margit Eberbach-Kollmus zum Dienstjubiläum.
Quelle: Franziska Mayer

Drei Tage in der Woche kümmert sich Margit Eberbach-Kollmus um die Buchhaltung der Hochschule Ravensburg-Weingarten, genauer um die zu begleichenden Rechnungen. Von Labormaterial bis zu Toilettenpapier ist da alles dabei. „Mit Zahlen habe ich kein Problem, das ist das Richtige für mich“, sagt die gelernte Industriekauffrau. Nun feiert sie ihr 25-jähriges Dienstjubiläum an der Hochschule.

Für Margit Eberbach-Kollmus ging es hier Ende der 80er Jahre zunächst im Rektoratssekretariat los. 1996 kam dann ihr erster Sohn zur Welt, zwei Jahre später folgte der zweite. Die Weingartenerin blieb erst einmal zuhause bei den Kindern. Nach der Familienzeit ist sie 2005 wieder an die Hochschule zurückgekehrt - zurück zu ihren beruflichen Wurzeln, den Zahlen. Seit über zehn Jahren ist sie nun im Team der Haushaltsabteilung verantwortlich für die Auszahlungen.

„Es ist ein sehr angenehmes Arbeiten hier an der Hochschule, ich fühle mich wohl“, sagt sie. Auch die beiden Söhne hat es an die Hochschule Ravensburg-Weingarten verschlagen. Beide studieren Elektrotechnik und Informationstechnik. Der älteste schreibt gerade seine Bachelorarbeit.

Noch länger als an der Hochschule ist Margit Eberbach-Kollmus allerdings aktiv in der Ravensburger Schwarze Veri Zunft. Als Hexe nimmt sie dann bei Bällen und Umzügen während der Fasnet teil. Abwechslung zu den Zahlen findet sie auch bei spontanen Wochenendtrips ins Allgäu mit ihrem Mann. Während der Wintermonate steht dort ihr Wohnwagen. Im Sommer fahren die beiden mit diesem dann immer nach Frankreich, absolutes Lieblingsland von Margit Eberbach-Kollmus.

Der Rektor der Hochschule Professor Dr. Thomas Spägele und  Kanzler Henning Rudewig gratulierten zum Jubiläum und überbrachten gemeinsam die Dankesurkunde des Landes Baden-Württemberg sowie ihren persönlichen Dank.


Text: Franziska Mayer